Schlagwort-Archiv: Hardcore

Just Business – Our Future was Yesterday & Pipe Dreams [EP-Vorstellung]

Zugegeben, ich bin einer dieser Menschen, die mit Hardcore hauptsächlich den härter und schneller gespielten Punk-Rock der amerikanischen West- bzw. Ostküste verbinden. Daher hatte ich anfangs leichte Berührungsängste mit der heimischen Szene.
Die EPs „Our Future Was Yesterday“ und „Pipe Dreams“, der 2013 gegründeten Kombo Just Business (früher bekannt als Just BusinA$$) belehrte mich aber schnell eines besseren. Die 5 Jungs aus dem Tiroler Unterland zeigen, dass es auch hierzulande ernstzunehmende Hardcore Bands gibt, die sich fernab von jediglicher „Tough-Guy“ Attitüde bewegen und für die Hardcore mehr ist als nur eine Mode-Erscheinung. Die Bands selbst beschreiben ihre Musik augenzwinkernd als: „Riffs that widen your urethra, melodies that make Chuck Norris cry, shit-inducing basses, hot salsa rhythms, eardrum-crushing screams, lyrics that Kafka would be jealous of“.

Just Business - Our Future Was Yesterday
Just Business – Our Future Was Yesterday

Mit dem 2014 erschienene Debüt „Our Future was Yesterday“ gibt die Band ein ein klares Statement ab und zeigt unmissverständlich auf, was in unserer Gesellschaft so alles schief läuft.
Klarer Favoriten auf dieser EP sind für mich „Best before this summer“ und „Grab life by the horns“, das auch nach dem 10. mal anhören bei mir immer noch Gänsehaut auslöst.

Just Business - Pipe Dreams
Just Business – Pipe Dreams

Während die „Our Future was Yesterday“ nur so vor Gesellschafts- und Kapitalismuskritik strotzt, zeigt sich die aktuelle EP „Pipe Dreams“ (erschienen im Februar 2016) um einiges emotionaler.
Besonders ins Ohr fällt hier der äußerst gefühlvolle Track „Never Leave Our Side“ mit Sophal K. (Sophal und Happi).

Klare Empfehlung für alle die auf feinsten melodischen Hardcore mit Metal-Einflüssen stehen!

Wer jetzt neugierig geworden ist kann die Songs auf http://justbusinesshc.bandcamp.com oder noch besser Live auf ihrem nächsten Konzert anhören. Und dort auch gleich die EPs und ganz viel Merch käuflich erwerben. Gut für eure Ohren, euer Aussehen und natürlich für die Band.

Just Business
Just Business

Nächste Konzerttermine:

  • 25.03 Brugge Rockt in St. Leonhard in Passeier – Südtirol (mit Tripsitter, Junk Love, The Bad Bastards, The Woodheads)
  • 27.03 Komma Wörgl (mit Recurrent Pain, Deadtime Stories, Trust a Few)
  • 13.07 Weekender Club Innsbruck (mit Madball)

RoS & Recurrent Pain @pmk Innsbruck

Bei der Band mit dem klingenden Akronym RoS handelt sich es um eine Hardcore-Punk-Band, die seit 2001 aktiv ist. Konzerte von ROS sind leider eine Seltenheit und umso mehr freuen wir uns, sie endlich wieder in der p.m.k zu haben!

RECURRENT PAIN wurden 2011 im Tiroler Unterland aus ehemaligen Mitgliedern von Strikeback, United Blood Crew und Bataks gegründet und können mit ihrem Hardcore inklusive zermürbenden Thrash-Riffs voll überzeugen.

Besonders Leute die mit NYHC, KNUCKLEDUST, oder BLOOD FOR BLOOD was anfangen können, sollten sich am 13.12. in der p.m.k wiederfinden, um zusammen mit den sympathischen Jungs von ROS und RECURRENT PAIN eine fette fette Party zu feiern.


Text: RudeSounds

Just BusinA$$

Hardcore fernab jeglicher Tough-Guy-Attitüde und gespickt mit genrefremden Elementen – dafür stehen die fünf Jungs von Just BusinA$$ seit der Gründung der Band im März 2013.
In ihren kapitalismuskritischen Texten prangern sie Missstände der heutigen Gesellschaft an und besingen zudem persönliche Probleme, die das Älterwerden so mit sich bringt (keine Angst, Rheuma ist noch kein Thema). Just BusinA$$ weiterlesen

Ocean of Plague / A-Cross / Infected Chaos @ Schenke Klause Reutte

OCEAN OF PLAGUE(Death/Hardcore/Metal)

mit ihrem brandneuem Album „Final Chapter“ (das auf Redfield Records vor kurzem erschienen ist)
machen die jungen Männer Kurs auf Reutte um die Schenke in Reutte zu einem riesigen Moshpit zu verwandeln.

A-CROSS(Metalcore)

werden mit ihrem neuen Album „Mirrow Me“ im Gepäck einen wahnsinniges Heimspiel hinlegen.
Denn dass A-CROSS die Meute zum toben bringen kann haben uns die Jungs letztes Jahr beim Local-Heroes
Bandcontest gezeigt , wo sie übrigens das Finale in Wien erreicht haben.

INFECTED CHAOS(Pure fucking Death Metal)

ihr neues Album wird auf NoiseheadRecords erscheinen und trägt den Namen „The Wake of Ares“
In diesem Sinne seit gespannt was für ein wuchtiger Sound auf euch zu kommt.